Letztes Feedback

Meta





 

das ist ja gigantisch

Das muss ich euch erzählen, ehrlich, mit glaubt das niemand. Also ich war doch diejenige, die geschrieben hat, dass sie ein Bild gefunden hat, dass der Freund gemacht hat. Das Bild war so schrecklich, ich bin ja so fett und das wollte ich ändern. Mit normalen Diäten schaffe ich das nicht, denn dann sind mir die Erfolge zu gering und der Aufwand zu groß. Aber nachdem ich im Internet die Seite http://www.hypnocare.de/anwendungsgebiete-hypnose/25-gewichtsreduzierung-durch-hypnose.html gefunden habe und ich bei euch gefragt habe, ob das schon mal jemand gemacht hat, dachte ich mir, dass ich es auch ausprobieren werde. Ihr glaubt nicht, was ich euch sage – es hilft. Es ist kein Humbug. Man nimmt wirklich ab, ich habe die ersten Erfolge und vor allem, eigentlich mache ich nichts anders als sonst – nur irgendwie schon. Ich greife seit meiner Sitzung nicht mehr zu irgendwas, wenn ich arbeite, sondern ich greife zu Paprika, da ich den farblich gut einordnen kann. Komme ich in Stress und habe Verlangen nach Essen, dann rutscht mein Körper in eine Art Entspannung. Also was man mit mir dort gemacht hat, weiß ich nicht. Der Hypnosezustand ist schon komisch, denn man ist nicht wach, aber man schläft auch nicht. Ich dachte, ich habe alles mitbekommen, aber so eine Umprogrammierung habe ich nicht gemerkt. Lustig ist, dass ich also wirklich schon abgenommen habe und das geht so noch weiter. Bald habe ich die nächste Sitzung, mit einer ist es ja nicht geschafft, aber viele werde ich nicht brauchen. Also – ihr seid zu dick, so wie ich – dann auf zur Hypnose, ich bin nun ein totaler Fan davon!

29.6.15 16:26, kommentieren

Werbung


Kein Hunger oder wie geht das?

Hallo, hier bin ich dann doch wieder. Vielleicht könnt ihr euch ja noch an mich erinnern, denn ich bin diejenige, die nach einem Bild, das mein Freund von mir gemacht hat, in einer Art Schockstarre gekommen bin. Also ich habe es mir ausgedruckt und an den Kühlschrank gehängt. Naja, lustig ist es schon, denn wenn ich an den Kühlschrank gehe, ist es meistens dunkel und ich sehe auch das Bild nicht. Aber davon wollte ich euch nicht erzählen. Ich habe doch im Internet geschaut, was ich für eine Art Diät machen kann. Nichts, was mit gefällt, denn das langsam abnehmen hilft mir nichts, da ich zum einen schnell abnehmen möchte und vor alle, so ganz ohne Jo-Jo Effekt. Das kann ich nicht gebrauchen. Eine Seite hat mir sehr gefallen, das war http://www.hypnocare.de/anwendungsgebiete-hypnose/25-gewichtsreduzierung-durch-hypnose.html - hier wird das Abnehmen mit Hypnose unterstützt. Und das würde ich gerne ausprobieren. Zum einen wird einem doch dann geholfen, Gewicht zu verlieren und das einfach so und zum anderen wird dann hoffentlich auch die Ernährungsweise umgestellt. Nein, ich esse nicht zu viele Süßigkeiten, auch nicht Chips oder so – mein Problem ist, dass ich unregelmäßig esse und dann auch noch beim Arbeiten immer wieder mal zu etwas greife, da ist mir egal was es ist, wenn es hier steht. So, und weil ich von euch schon einige Stimmen gehört habe, möchte ich es ausprobieren. Ich mache mir da heute einen Termin und dann werde ich euch sagen, wie es war. Es gibt bestimmt viele, die sich dafür interessieren und die wissen möchten, wie sich das anfühlt.

29.6.15 16:26, kommentieren